© ket4up / Fotolia &
© Renáta Sedmáková / Fotolia

Energy BrainBlog

Blog by Energy Brainpool GmbH & Co. KG

Kategorie: News (Seite 2 von 3)

PPAs – Meistgenanntes Thema auf der E-world 2018

Energy BrainWords
© Energy Brainpool

Kein Thema wurde am Energy Brainpool-Stand so häufig diskutiert wie Power Purchase Agreements (PPAs). Dabei handelt es sich um das momentan wahrscheinlichste Vermarktungsprinzip für Anlagen, die entweder ab 2021 keine finanzielle Förderung aus dem EEG mehr erhalten (Ü-21-Anlagen) oder aber für solche Anlagen, die künftig ohne finanzielle Förderung  gebaut werden. Fragen Sie sich, was ein PPA ist, welche Ausgestaltungsoptionen existieren und wie diese Verträge wirtschaftlich bewertet werden können? Dann empfehlen wir Ihnen unser „frisches“ White Paper zu dem Thema. Warum das Thema gerade jetzt in die deutsche Energiebranche zurückkehrt und welche Entwicklung Energy Brainpool für die nächsten Jahre erwartet, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.


Artikel lesen »

Was passierte im Energiejahr 2017? Ausschreibungen und vom Hype zur Anwendung

Möchten wir das (Energie)-Jahr 2017 in Revue passieren lassen, so kommen uns vor allem die Ausschreibungen für Anlagen erneuerbarer Energien, aber auch für KWK-Anlagen in den Sinn. Außerdem ist die Blockchain gekommen, um zu bleiben. Bei den drängenden Fragen wie Regierungsbildung, Kohleausstieg und CO2-Mindestpreis bleibt vieles unbeantwortet. Lesen Sie hier unseren Jahresreview 2017 für die Energiewirtschaft.


Artikel lesen »

Wette auf fallende Kosten oder steigende Strompreise? – die Ergebnisse der 3. Windausschreibung und was sie bedeuten

© Energy Brainpool

Die dritte Windausschreibung brachten keine großen Überraschungen mit sich – deutlich überzeichnet, hohe Dominanz der Bürgerenergiegesellschaften und weiterhin fallende Zuschlagswerte. Mehr Informationen zu den Ausschreibungsergebnissen und Strategien wie Sie in diesem Marktumfeld dem Wettbewerbsdruck standhalten können, lesen Sie hier.


Artikel lesen »

Startschuss für Redispatch mit Heimspeichern und Blockchain

Illustration with word cloud with the word Blockchain
© Javier Castro / Fotolia

Das europaweit erste Blockchain-Projekt für Netzdienstleistung ist mithilfe der Blockchain gestartet. Der Übertragungsnetzbetreiber TenneT und der Batteriehersteller sonnen nutzen die Blockchain ab sofort in einem Pilotprojekt.


Artikel lesen »

Digitalisierung, Automatisierung und Blockchain – Wo liegt die Disruption?

© Energy Brainpool

Die Wertschöpfungskette in der Energiewirtschaft ist nicht mehr traditionell linear, sondern zunehmend zirkular. Diese Entwicklung und neue Geschäftsmodelle „behind-the-meter“, also hinter dem Zählpunkt, treiben Ideen zur Digitalisierung und der Anwendung von Blockchain voran.


Artikel lesen »

China auf gutem Weg: Installation von 45 GW Photovoltaik bis Ende 2017

© Economist.com

Bis Ende Juli 2017 waren 112 GW an PV-Leistung installiert, wonach China sein Ziel für 2020 schon übertroffen hat.


Artikel lesen »

Ergebnisse der zweiten Wind-Onshore-Ausschreibung: weiterhin klare Dominanz der Bürgerenergiegesellschaften und anhaltender Preisverfall

© Amridesign / Fotolia

Die Ergebnisse der zweiten Wind-Onshore-Ausschreibung haben Beobachter mit deutlich weniger Spannung erwartet als bei der ersten Runde im Mai 2017. Nach der klaren Dominanz der Bürgerenergiegesellschaften und dem überraschend niedrigen Preisniveau von 5,78 Cent/kWh (maximal bezuschlagter Gebotspreis) wurde für die zweite Ausschreibung1 ein ähnliches Ergebnis angenommen. Und die Marktteilnehmer wurden nicht „enttäuscht“.


Artikel lesen »

Reform des chinesischen Strommarktes – Update zu Spotmärkten in Provinzen

© Economist.com

Der weltweite größte Stromerzeuger ist dabei, seinen Stromsektor zu reformieren. Die Einführung von Spotmärkten ist dabei ein entscheidender Faktor, um Kraftwerke in China effizient einsetzen zu können. Die Provinz Zhejiang möchte bis Anfang 2019 einen Spotmarkt einführen.


Artikel lesen »

Ältere Beiträge Neuere Beiträge