© ket4up / Fotolia &
© Renáta Sedmáková / Fotolia

Energy BrainBlog

Blog by Energy Brainpool GmbH & Co. KG

Schlagwort: Digitalisierung (Seite 1 von 3)

Elektromobilität und die Suche nach den besten Standorten für Ladesäulen

© Petair/Fotolia

Beim Aufbau der Ladeinfrastruktur für Elektromobilität gibt es ein großes Problem: Ladepunkte, die nicht genutzt werden, sind unwirtschaftlich. Die Frage ist also: Wie finden Ladesäulenbetreiber diejenigen Standorte, bei denen das Potenzial für Elektromobilität am höchsten ist? Und welche Rolle spielt dabei die automatisierte Ladeinfrastrukturplanung?


Artikel lesen »

E-Mobilität in Deutschland (II): Problemfeld Ladestationen und Tarife?

Elektroauto an Ladestation (Quelle: Pixabay/geralt)
© Pixabay: geralt

Wie kommt es, dass der Anteil der Neuzulassungen von Elektrofahrzeugen im Vergleich zu Verbrennern so gering ist? Das Wort „Reichweitenangst“ macht noch immer die Runde. Und auch Benutzerunfreundlichkeit im Dschungel aus Ladekarten und Tarifen wird immer wieder beklagt. Doch ist die Sorge des Nicht-Ankommens gerechtfertigt? Und welche Lösungen gibt es, um das Handling beim Ladevorgang zu vereinfachen? Dies alles im zweiten Teil unsere Serie zur E-Mobilität.


Artikel lesen »

Über die Zukunft des Megatrends Elektromobilität

© BR Alpha

Die Vorstellung von einer Stadt ohne Autos scheint eine Utopie zu sein. Der Mensch hängt emotional an seinem fahrbaren Untersatz. Dabei bietet elektrisches, autonomes Fahren eine Fülle an Vorteilen. Der dringend benötigte Wandel wird sich nicht einstellen, weil wir in brauchen, sondern weil wir ihn wollen.


Artikel lesen »

Tutorial Technologien der Energiewende 1 – Smart-Meter

Bild Stromzähler (Gerd Altmann - Pixabay)
© Gerd Altmann - Pixabay

In der neuen Tutorial-Serie werden Technologien und Trends skizziert, welche die Energiewende vorantreiben sollen. Wir beginnen mit dem Thema „Smart Meter“. Dieses stellt eine der wichtigsten technischen Grundlagen für eine digitalisierte Energiewirtschaft dar.

Welche Stromzähler und Messsysteme gibt es? Wie könnte ein Smart-Meter-Rollout aussehen und welche gesetzliche Grundlage gilt? Was ist eine verpflichtende und optionale Ausstattung von Messpunkten/Messlokationen?


Artikel lesen »

7. Energy-Brainpool-Strommarkt-Symposium 2018 – Ein Rückblick

Many buzzwords - Many insights at the electricity market symposium
© Energy Brainpool

17 Referenten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. 48 Stunden Austausch. 15 Jahre Energy Brainpool im Strommarkt. Das Who-is-who der Energiewirtschaft gab sich die Ehre beim 7. Strommarkt-Symposium. Namhafte Vertreter aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft teilten aktuelle Informationen und neue Perspektiven mit den Teilnehmern.


Artikel lesen »

Ein Tag im Jahr 2030. Wie Digitalisierung und Energiewende den Alltag beeinflussen können.

© uschi dreiucker / pixelio.de

Im folgenden Beitrag skizziert der Gastautor Maximilian van Beuningen eine nahe Energiezukunft. Folgende Fragen stehen hinter diesem Szenario: Wie kann ein Alltag mit weiter voranschreitender Digitalisierung und Energiewende aussehen? Welche Megatrends und Technologien werden den Alltag 2030 beeinflussen? Können die Menschen die Chancen nutzen? Und welche Geschäftsmodelle werden daraus entstehen? Die Antwort ist eine progressive Kurzgeschichte der fiktiven Protagonistin Julia Müller.

 


Artikel lesen »

Pressemitteilung: 7. Strommarkt-Symposium vom 5. bis 6. Juni 2018 in Berlin

Energy Brainpool
© Energy Brainpool

Die Energy Brainpool GmbH & Co. KG, die Energiemarkt-Experten, veranstaltet vom 5. bis 6. Juni 2018 das 7. Strommarkt-Symposium in Berlin. Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft diskutieren unter anderem über Geschäftsmodelle von morgen, Blockchain, Sektorkopplung, Digitalisierung und Power Purchase Agreements (PPAs).


Artikel lesen »

Blockchain – oder wie aus einer Technologie Geschäftsmodelle werden

Illustration with word cloud with the word Blockchain
© Javier Castro / Fotolia

Blockchain – eine Technologie, die eine demokratische Energiewelt ohne traditionelle Versorger verspricht. Klar, dass sich daher die Energiebranche seit dem Beginn des Hypes im Jahr 2016 mit der Blockchain-Technologie auseinandergesetzt hat. In einer sich im Wandel befindlichen Energiewelt wird die Suche nach neuen Geschäftsmodellen immer wichtiger.


Artikel lesen »

Ältere Beiträge