© ket4up / Fotolia &
© Renáta Sedmáková / Fotolia

Energy BrainBlog

Blog by Energy Brainpool GmbH & Co. KG

Schlagwort: China (Seite 1 von 9)

Chinas Energiesystem in 2020: Rekordzubau von Erneuerbaren trotz Corona

Trotz des wirtschaftlichen Einbruchs in den ersten Monaten des letzten Jahres stieg der Stromverbrauch Chinas über das gesamte Jahr 2020 um fast 300 TWh. Die Anteile der erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung nahmen zu. Speziell im letzten Quartal 2020 hat China mehr PV und Wind-Kapazitäten zugebaut, als in ganz Deutschland bis dato installiert sind.


Artikel lesen »

Zusammenhänge und Folgen der Corona-Pandemie auf die Energiemärkte

© Markus Spiske/Unsplash

Die globale Verbreitung des Erregers Sars-CoV-2 hat Auswirkungen auf alle globalen Energiemärkte. Mit geringerer Nachfrage nach Energie aufgrund sozialer und wirtschaftlicher Einschränkungen sind die Commodity-Preise an den Märkten drastisch eingebrochen.


Artikel lesen »

China im Jahr 2019: Wie gestaltete sich das Energiesystem?

Die gesamte neue Stromerzeugung in China im Jahr 2019 belief sich auf 330 TWh. Erneuerbare Energien dominieren die neue Erzeugung. China ist immer noch vorne beim Verkauf von Elektrofahrzeugen.


Artikel lesen »

Erneuerbare Energien in China 2019: Erzeugung und Förderung im ersten Halbjahr

In der ersten Jahreshälfte 2019 stieg der chinesische Stromverbrauch um 5 Prozent auf 3400 TWh. Erneuerbare Energien erzeugten fast 900 TWh des Stromverbrauchs und erhöhten damit ihren Anteil auf mehr als 26 Prozent. Trotzdem ist der Übergang des Fördersystems auf Auktionen für erneuerbare Energien und förderfreie Solaranlagen anstelle von Einspeisevergütungen noch nicht abgeschlossen.


Artikel lesen »

E-Mobilität in Deutschland (IV): der internationale Vergleich

© Innogy

Bei der Betrachtung der E-Mobilität in Deutschland darf der internationale Vergleich nicht fehlen. Leider sind die deutschen Autobauer nicht gerade bekannt für ihre Vielzahl an elektrischen Modellen und ihrem Engagement für E-Fahrzeuge. Auch die Batteriezellenproduktion ist vor allem in Asien angesiedelt, wobei deutsche oder europäische Firmen eine untergeordnete Rolle spielen.


Artikel lesen »

Der Energiemarkt in China in 2018 im Überblick

Abbildung 1: Entwicklung der installierten Leistung von Wasser-, und Windkraft und Solar in China sowie Kapazitätsziele in 2020
© China Energy Portal

Das vergangene Jahr war erneut ein gutes Jahr für den Photovoltaik-Ausbau in China, mit nun 175 GW installierter Kapazität. Auch der Gesamtstromverbrauch wuchs deutlich um 540 TWh. Hierdurch wurde die Zunahme im Bereich der erneuerbaren Energien im Erzeugungsmix ausgeglichen, während thermische, fossil-befeuerte Kraftwerke ebenfalls mehr Strom erzeugten. LNG soll zukünftig eine zentrale Rolle bei der Deckung des chinesischen Gasverbrauchs spielen.


Artikel lesen »

China’s Stromsystem in 2017: Rekord PV Zubau

© Energy Brainpool

Der Bruttostromverbrauch in China stieg 2017 das erste Mal auf über 6.000 TWh. Die installierten Kapazitäten nahmen letztes Jahr vor allem auf Seiten der erneuerbaren Energien zu, insbesondere der Photovoltaik (70 Prozent Zuwachs).


Artikel lesen »

China auf gutem Weg: Installation von 45 GW Photovoltaik bis Ende 2017

© Economist.com

Bis Ende Juli 2017 waren 112 GW an PV-Leistung installiert, wonach China sein Ziel für 2020 schon übertroffen hat.


Artikel lesen »

Ältere Beiträge