© ket4up / Fotolia &
© Renáta Sedmáková / Fotolia

Energy BrainBlog

Blog by Energy Brainpool GmbH & Co. KG

Autor: Simon Göß (Seite 1 von 20)

Der Januar 2018 zeigt wohin die Reise gehen wird

Energy Brainpool
© Energy Brainpool

Die Ideen zur Neuauflage der Großen Koalition fallen hinten die der Jamaika-Verhandlungen zurück. Änderungen am EEG und größere Ausschreibungsvolumina werden unvermeidlich sein, wobei langfristige Stromlieferverträge für erneuerbare Energien (PPA – Power Purchase Agreements) neben dem EEG als Vergütung die Zukunft sein könnten. Der Gassektor muss sich nach Erdbeben in den Niederlanden auf weitere Kürzung von L-Gasimporten einstellen. Die Strompreise am langen Ende gehen den politischen Ankündigungen zur Vertagung eines Kohleausstiegs, sowie sinkenden Kohlepreise entsprechend nach unten.


Artikel lesen »

China’s Stromsystem in 2017: Rekord PV Zubau

Der Bruttostromverbrauch in China stieg 2017 das erste Mal auf über 6.000 TWh. Die installierten Kapazitäten nahmen letztes Jahr vor allem auf Seiten der erneuerbaren Energien zu, insbesondere der Photovoltaik (70 Prozent Zuwachs).


Artikel lesen »

Sektorkopplung in der Energiebranche – Wo steht Deutschland?

Windrad
© Petra Bork / Pixelio

Die Sektorkopplung ist in aller Munde. Die Bereiche Strom, Wärme und Verkehr sollen zukünftig gemeinsam optimiert und bewertet werden. Doch was heißt das genau? Im Folgenden werden die wichtigsten Zusammenhänge erklärt.


Artikel lesen »

Was passierte im Energiejahr 2017? Ausschreibungen und vom Hype zur Anwendung

Möchten wir das (Energie)-Jahr 2017 in Revue passieren lassen, so kommen uns vor allem die Ausschreibungen für Anlagen erneuerbarer Energien, aber auch für KWK-Anlagen in den Sinn. Außerdem ist die Blockchain gekommen, um zu bleiben. Bei den drängenden Fragen wie Regierungsbildung, Kohleausstieg und CO2-Mindestpreis bleibt vieles unbeantwortet. Lesen Sie hier unseren Jahresreview 2017 für die Energiewirtschaft.


Artikel lesen »

Die Strompreisrally normalisiert sich im November 2017

© Energy Brainpool

Mit Zuschlagswerten von unter 4 ct/kWh hat die dritte Ausschreibungsrunde für Windenergie für keine großen Überraschungen gesorgt. Trotzdem hat die Bundesnetzagentur in den Ausschreibungsprozess eingegriffen.  Warum das so ist, erfahren Sie im Beitrag. Die Anwendungen von Blockchain in der Energiewirtschaft werden vielfältiger, während sich die Preise am langen Ende wieder beruhigt haben. Lesen Sie hier alles über die Hintergründe der Entwicklungen im Energiemarkt im November 2017.


Artikel lesen »

Kohleausstieg – Stilllegung von über 16 GW bis 2020 möglich

© Energy Brainpool

Im Auftrag von Greenpeace e. V. hat Energy Brainpool in einer Kurzanalyse die Stilllegung von Kohlekapazitäten bewertet. Um die Klimaziele von 2020 zu erreichen, müssen sowohl zusätzliche Braun- und Steinkohlekapazitäten stillgelegt werden. Wie sich diese Abschaltungen auf die Versorgungssicherheit und noch mögliche Emissions- und Stromkontingente für Kohlekraftwerke auswirkt, lesen Sie in diesem Artikel.


Artikel lesen »

Sektorkopplung, negative Preise und Jamaika – was passierte im Oktober 2017?

Durchschnittliche, mengengewichtete Zuschläge bei PV-Ausschreibungen in Deutschland, (Quelle: Energy Brainpool)
© Energy Brainpool

Die PV-Ausschreibung im Oktober 2017 brachte Zuschläge unter 5 Cent/kWh, während gleichzeitig die EEG-Umlage für 2018 gegenüber der diesjährigen sinkt. Die Diskussion um die Sektorkopplung nimmt weiter an Fahrt auf, auch wenn sich bei Jamaika und der Energiepolitik noch keine klaren Linien ergeben. Sowohl auf der positiven als auch auf der negativen Skala erreichten die Spotmarktpreise im Oktober 2017 rekordverdächtige Werte.


Artikel lesen »

Startschuss für Redispatch mit Heimspeichern und Blockchain

Illustration with word cloud with the word Blockchain
© Javier Castro / Fotolia

Das europaweit erste Blockchain-Projekt für Netzdienstleistung ist mithilfe der Blockchain gestartet. Der Übertragungsnetzbetreiber TenneT und der Batteriehersteller sonnen nutzen die Blockchain ab sofort in einem Pilotprojekt.


Artikel lesen »

Ältere Beiträge