© ket4up / Fotolia &
© Renáta Sedmáková / Fotolia

Energy BrainBlog

Blog by Energy Brainpool GmbH & Co. KG

Schlagwort: Preise (Seite 1 von 7)

Preise stabil, weniger Gas aus den Niederlanden und Kohlekommission – Review Juni 2018

Energy Brainpool
© Energy Brainpool

Sowohl die Deutsche Energiagentur (dena) als auch die Bundesnetzagnetur (BNetzA) zeigen in Veröffentlichungen, dass erneuerbare Energien verstärkt ausgebaut werden müssen für eine Energiewende mit Sektorkopplung. Neues aus der Gaswirtschaft: weniger Gas aus den Niederlanden und Zusammenlegung der Marktgebiete. Preise stabilisieren sich im Juni 2018 am langen Ende und weniger Wind hebt Spotniveau.


Artikel lesen »

Blockchain-Projekte, Flaute bei Onshore-Wind und Preisanstieg – die Energiewirtschaft im Mai 2018

Noch immer keine Klarheit zu Sonderausschreibungen und der Kohlekomission, dagegen mehr Durchblick bei Blockchain-Projekten. Flaute bei Ausschreibungen von Onshore-Wind, wobei es auf der Preisseite nur eine Richtung gibt: Bullish nach oben.


Artikel lesen »

Jamaika und die Kohle – Strommarkt 2.0 besteht Funktionstest

Verlauf der Strompreis (Phelix DE, Base, Year Future, Last Price) für die Jahre 2019 und 2020
© Energy Brainpool

„Jamaika im Kohle-Dilemma“, „Schwarz-Grüner Krach um Kohle“, „Kohleausstieg ist das Tabuwort der Jamaika-Debatte“. Während der Sondierungsgespräche zu einer möglichen Jamaika-Koalition war der von den Grünen geforderte Kohleausstieg ein zentraler Punkt. Wie hat der Strommarkt darauf reagiert? Lässt sich das Ringen um (nicht) stillzulegende Kohlekapazitäten am Strompreis ablesen? Und was sagt das über den Energy-Only-Market aus?


Artikel lesen »

Pressemitteilung: 7. Strommarkt-Symposium vom 5. bis 6. Juni 2018 in Berlin

Energy Brainpool
© Energy Brainpool

Die Energy Brainpool GmbH & Co. KG, die Energiemarkt-Experten, veranstaltet vom 5. bis 6. Juni 2018 das 7. Strommarkt-Symposium in Berlin. Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft diskutieren unter anderem über Geschäftsmodelle von morgen, Blockchain, Sektorkopplung, Digitalisierung und Power Purchase Agreements (PPAs).


Artikel lesen »

ETS-Emissionen, Erneuerbare und Änderungen am EEG und KWKG – April 2018 im Rückblick

Energy Brainpool
© Energy Brainpool

Die Zahlen des EU-ETS zeigen: Im Jahr 2017 stiegen die CO2-Emissionen an. In Deutschland gingen sie hingegen zurück. Unternehmen setzen mit PPAs vermehrt auf erneuerbare Energien, während China fast die Hälfte aller Investitionen in Wind und PV im letzten Jahr tätigte. Minister Peter Altmaier strebt eine Eilreform des EEGs und des KWKGs an. Der Terminmarkt steigt mit starkem Commodity-Support auf ein 4,5-Jahres-Hoch.


Artikel lesen »

Netzrenditen, Blockchain und deutsche Energiekonzerne – der März 2018 im Rückblick

Energy Brainpool
© Energy Brainpool

E.ON und RWE teilen Innogy untereinander auf. Wie wird die volle Integration der RWE-Tochter in die beiden größten deutschen Energiekonzerne den Energiemarkt verändern? Nach einem Gerichtsurteil muss die Bundesnetzagentur die Renditen für Investitionen in Netze erhöhen. Und wie steht es zwei Jahre nach Beginn des Blockchain-Hypes um die neue Technologie? Außerdem in diesem Monatsreview: Strompreisentwicklung hängt maßgeblich an steigenden CO2-Preisen.


Artikel lesen »

PV schlägt Wind in gemeinsamer Ausschreibung

Solar energy (ecosetter)
© ecosetter

Die Ergebnisse der ersten gemeinsamen Ausschreibungen von Onshore-Windenergie-Anlagen und Solaranlagen liegen vor. Photovoltaik hat alle Zuschläge erhalten, während die Windenergie leer ausging.

 


Artikel lesen »

Erlöspotenzial Spotmarkt für Batteriespeicher – worauf kommt es an?

© Energy Brainpool

Um das Erlöspotenzial von Batteriespeichern am Spotmarkt zu bewerten, spielt die Vermarktungsstrategie eine entscheidende Rolle. Welches Erlöspotenzial es gibt und wie sich die Strategien im Aufwand und im Ergebnis voneinander unterscheiden, lesen Sie hier.


Artikel lesen »

Ältere Beiträge
...
44