© ket4up / Fotolia &
© Renáta Sedmáková / Fotolia

Energy BrainBlog

Blog by Energy Brainpool GmbH & Co. KG

Schlagwort: Strommarkt (Seite 1 von 19)

Energiemarkt-Rückblick Februar 2021

Energy Brainpool
© Energy Brainpool

Wasserstoff ist und bleibt ein heißes Thema auch im Februar 2021 mit neuen Projektankündigungen. Weiterhin gab es regelrechte Rekorde bei den Preisen für CO2-Zertifikate. Auch die Preise der Commodities stiegen im Februar an. Währenddessen fiel die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien gegenüber dem Vorjahresmonat schwach aus.


Artikel lesen »

Die EEG-Novelle 2021 und PPAs

Nach längerem Hin und Her hat der Bundestag die EEG-Novelle 2021 am 17.12.2020 verabschiedet und sie trat am 01.01.2021 in Kraft. Dieser Blogbeitrag stellt die wichtigsten Änderungen der EEG-Novelle 2021 dar und gibt einen aktuellen Einblick in den PPA-Markt.


Artikel lesen »

Energiemarkt-Rückblick November 2020

Energy Brainpool
© Energy Brainpool

Während die EEG-Novelle für 2021 immer noch nicht endgültig verabschiedet ist, ist der Regelarbeitsmarkt am 2. November 2020 in Deutschland gestartet und die EU-Kommission hat den deutschen Kohleausstieg genehmigt. Die Preise am Terminmarkt stiegen im November 2020 wieder an.


Artikel lesen »

Energiemarkt-Rückblick Oktober 2020

Energy Brainpool
© Energy Brainpool

Während die EEG-Umlage für 2021 bekanntermaßen schon im Vorfeld politisch auf 6,5 ct/kWh gekappt wurde, ergaben sich große Veränderungen in den Szenarien des World Energy Outlook 2020 der Internationalen Energieagentur. Mit steigenden Corona-Zahlen sind auch die Commodity-Märkte gegen Ende Oktober wieder abgesackt.


Artikel lesen »

Neue Studie: Welchen Beitrag zur Energiewende können PV-Kleinanlagen leisten?

© Justin Lim/Unsplash

In einer neuen Studie im Auftrag der EWS Elektrizitätswerke Schönau eG haben wir untersucht, wie sich eine vollständige Ausschöpfung des Zubaupotenzials von PV-Kleinanlagen bis 2030 auf Klimaziele und Strommarkt auswirken würde. Wie ist groß dieses Potenzial? Um welche Maßnahmen muss man die aktuelle EEG-Novelle ergänzen, um dieses Potenzial auszuschöpfen? Mehr dazu lesen Sie in diesem Blogbeitrag.


Artikel lesen »

World Energy Outlook 2020: Neue Commodity-Szenarien beeinflussen den Strompreis langfristig

© IEA

Im zweiten Teil der Blogserie zum World Energy Outlook 2020 geben wir einen detaillierten Überblick zu den deutlich angepassten Entwicklungserwartungen für die globalen Öl-, Gas- und Kohlemärkte. Dazu nutzen wir unser Fundamentalmodell Power2Sim. Das Modell erlaubt uns, die langfristigen Auswirkungen auf europäische Strompreise bis 2040 sowie die Vermarktungserlöse erneuerbarer Energien quantitativ abzuschätzen.


Artikel lesen »

Energiemarkt-Rückblick September 2020

Energy Brainpool
© Energy Brainpool

Der Energiemarkt im September 2020 stand ganz unter dem Stern politischer Ankündigungen. Die großen Themen waren die EEG-Novelle 2021, sowie die Ideen zur Verschärfung der europäischen Klimaziele. Am langen Ende der Strompreise ging es auf und ab, während am Kurzfristmarkt Höchstpreise auftraten.


Artikel lesen »

Das 1 x 1 der PPA-Preisoptimierung

© Andreas Gücklhorn/Unsplash

Die Diversität der Vertragsstrukturen von Power Purchase Agreements (PPA) und der damit einhergehende Mangel an brauchbaren Indizes erschwert die richtige Einschätzung angebotener PPA-Preise. Was ist ein guter PPA-Preis, und mit welchen Mitteln kann das Potenzial genutzt werden, das in den Preis- und Mengenregelungen steckt? Mehr dazu in diesem Blogbeitrag.


Artikel lesen »

Ältere Beiträge