© ket4up / Fotolia &
© Renáta Sedmáková / Fotolia

Energy BrainBlog

Blog by Energy Brainpool GmbH & Co. KG

Schlagwort: Regulierung

Entwicklungen Power-to-Gas aus Sicht der Strom- und Gasnetzbetreiber: eine Analyse

Mit fortschreitender Transformation des Energiesystems zu erneuerbaren Energien, verstärkter Sektorkopplung und Elektrifizierung verändern sich auch die Netzinfrastrukturen. Die Betreiber von Strom- und Gasnetzen müssen sich hier vorbereiten.

 


Artikel lesen »

Regelenergiemarkt im Umbruch II – von Preisspitzen zum Mischpreisverfahren

Um Preisspitzen im Arbeitspreis zu begrenzen, führte die Bundesnetzagentur das Mischpreisverfahren im Regelenergiemarkt ein. Allerdings war dieses Verfahren auch nicht frei von Problemen.

Welche Probleme bei Umsetzung auftraten und wie sich der Markt verhalten hat erfahren Sie im zweiten Teil unserer Serie zum „Regelenergiemarkt im Umbruch“.

 


Artikel lesen »

Ein neues Jahr auch für die Energiewirtschaft? Der Januar 2019 im Rückblick

Zeitverlauf des Kohleausstiegs in Deutschland laut Kohlekommission (Quelle Energy Brainpool)
© Energy Brainpool/Montel

Im ersten Monat des neuen Jahres ging das Regionalnachweisregister online. Ihre heiße Phase durchlief die Kohlekommission und die Ergebnisse der monatelangen Kompromissfindung sind nun bekannt. Die Erzeugungsdaten für das Jahr 2018 zeigen vor allem: mehr erneuerbare und weniger fossile Energieträger. Auf der Preisseite zeigt sich am lange Ende der Einfluss des Kohleausstiegs nur bedingt.


Artikel lesen »

Quo vadis erneuerbare Energien und Kohle? Der November 2018 im Rückblick

Durchschnittlichert Zuschlagswert für Ausschreibungen für Onshore Wind und Solar in Deutschland in 2018
© Energy Brainpool

Der Gesetzgeber hat das Energiesammelgesetz mit einiger Verspätung beschlossen. Es enthält wichtige Änderungen für die kommende Zeit. Neue Erkenntnisse gibt es ebenfalls bei der Kohlekommission. Am langen Ende gingen die Preise, getrieben von weltwirtschaftlichen Unsicherheiten, erst nach unten. Zum Ende November fingen sich die Preise wieder.


Artikel lesen »

Pressemitteilung: 7. Strommarkt-Symposium vom 5. bis 6. Juni 2018 in Berlin

Energy Brainpool
© Energy Brainpool

Die Energy Brainpool GmbH & Co. KG, die Energiemarkt-Experten, veranstaltet vom 5. bis 6. Juni 2018 das 7. Strommarkt-Symposium in Berlin. Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft diskutieren unter anderem über Geschäftsmodelle von morgen, Blockchain, Sektorkopplung, Digitalisierung und Power Purchase Agreements (PPAs).


Artikel lesen »

Pressemitteilung: Wie Stromhandel von Nachbar zu Nachbar möglich wird

Energy Brainpool
© Energy Brainpool

Berlin, den 13. Dezember 2017: Der Stromhandel zwischen privaten Energieproduzenten und ihren Nachbarn könnte mit einfachen rechtlichen und energiewirtschaftlichen Maßnahmen zu einem dynamischen Markt mit großem Effekt für die Energiewende werden. Zu diesem Ergebnis kommt das „Impulspapier Bürgerstromhandel“, welches die Berliner Energiemarkt-Experten von Energy Brainpool im Auftrag des Bündnisses Bürgerenergie e. V. erstellten. Das Papier wird heute veröffentlicht.


Artikel lesen »

Ergebnisse der zweiten Wind-Onshore-Ausschreibung: weiterhin klare Dominanz der Bürgerenergiegesellschaften und anhaltender Preisverfall

© Amridesign / Fotolia

Die Ergebnisse der zweiten Wind-Onshore-Ausschreibung haben Beobachter mit deutlich weniger Spannung erwartet als bei der ersten Runde im Mai 2017. Nach der klaren Dominanz der Bürgerenergiegesellschaften und dem überraschend niedrigen Preisniveau von 5,78 Cent/kWh (maximal bezuschlagter Gebotspreis) wurde für die zweite Ausschreibung1 ein ähnliches Ergebnis angenommen. Und die Marktteilnehmer wurden nicht „enttäuscht“.


Artikel lesen »