© ket4up / Fotolia &
© Renáta Sedmáková / Fotolia

Energy BrainBlog

Blog by Energy Brainpool GmbH & Co. KG

Kategorie: Allgemein (Seite 1 von 2)

Nicht alles, was grün ist, hat IMPACT

© Adobe Stock/Bravissimos

Wer mit seinem Verbrauchsverhalten das Klima schützen will, muss auch auf die Auswirkungen seines Stromverbrauchs achten. Herkunftsnachweise (GoOs) liefern sehr viele Informationen für diese Form der Achtsamkeit. Leider ist der heutige Herkunftsnachweis nicht immer dafür geeignet, den Verbraucherwillen zu erfüllen. Unser Gastautor Jens Leiding beleuchtet dieses Thema.


Artikel lesen »

Das 1 x 1 der PPA-Preisoptimierung

© Andreas Gücklhorn/Unsplash

Die Diversität der Vertragsstrukturen von Power Purchase Agreements (PPA) und der damit einhergehende Mangel an brauchbaren Indizes erschwert die richtige Einschätzung angebotener PPA-Preise. Was ist ein guter PPA-Preis, und mit welchen Mitteln kann das Potenzial genutzt werden, das in den Preis- und Mengenregelungen steckt? Mehr dazu in diesem Blogbeitrag.


Artikel lesen »

Preisturbulenzen am Strommarkt: eine Analyse der aktuellen Situation

Während die Welt verwundert auf negative Preise an den Ölmärkten schaut, sind diese den Teilnehmern am Strommarkt lange bekannt. Doch auch die Marktergebnisse an den Strombörsen sind derzeit alles andere als gewöhnlich: Das erste Mal überhaupt fällt der Preis für eine Grundlastlieferung an einem Werktag unter null.


Artikel lesen »

Der Energiemarkt-Rückblick Februar 2020

Energy Brainpool
© Energy Brainpool

Die Kohleverstromung sackt ab, bei Ausschreibungen für erneuerbare Energien enttäuscht Wind und PV boomt und die Nationale Wasserstoffstrategie geht voran – das waren die großen Themen im Februar.


Artikel lesen »

Bericht: Vermarktungserlöse Wind und PV im vierten Quartal 2019

© Fotolia/Farkas

Im aktuellen Beitrag werfen wir einen Blick auf die theoretisch erzielbaren Vermarktungserlöse von Windenergieanlagen an Land und auf See sowie von Photovoltaikanlagen im vierten Quartal 2019 und analysieren die Hintergründe.


Artikel lesen »

Optionen für eine zusätzliche CO2-Bepreisung in Deutschland: Überblick und Analyse

© Sven Petersen / Fotolia

Im September 2019 will die Bundesregierung ein neues Paket für Klimaschutzmaßnahmen präsentieren. Hierbei wird die Bepreisung von CO2-Emissionen in den nicht vom europäischen Emissionshandel betroffenen Sektoren eine große Rolle spielen. Welche grundlegenden Möglichkeiten der CO2-Bepreisung gibt es in den Sektoren Verkehr und Wärme? Worin unterscheiden sich die politisch diskutierten Optionen und was sind die jeweiligen Vor- und Nachteile?


Artikel lesen »

Energiemarkt-Rückblick im April 2019: CO2-Grenzwerte im Verkehr, steigende Gebotswerte und negative „Ostereier“

Energy Brainpool
© Energy Brainpool

Die ersten Ausschreibungen für erneuerbare Energien im Jahr 2019 ließen die Gebotswerte steigen. Demgegenüber sollen CO2-Grenzwerte für neue PKWs und LKWs die Emissionen in der EU reduzieren. Neue Stromleitungen und Power-to-Gas-Anlagen sollen einfacher zu errichten und zu planen sein. Auf der Preisseite ging es im April 2019 vor allem nach oben. Die Ausnahme: Die Osterfeiertage brachten viele negative Preise.


Artikel lesen »

Pressemitteilung: 7. Strommarkt-Symposium vom 5. bis 6. Juni 2018 in Berlin

Energy Brainpool
© Energy Brainpool

Die Energy Brainpool GmbH & Co. KG, die Energiemarkt-Experten, veranstaltet vom 5. bis 6. Juni 2018 das 7. Strommarkt-Symposium in Berlin. Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft diskutieren unter anderem über Geschäftsmodelle von morgen, Blockchain, Sektorkopplung, Digitalisierung und Power Purchase Agreements (PPAs).


Artikel lesen »

Ältere Beiträge