Die unabhängigen Energiemarkt-Experten der Energy Brainpool GmbH & Co. KG aus Berlin gehen ab sofort mit der neuen Dialogplattform „Energy BrainBlog“ an den Start.

Der Blog dient als Sprachrohr der fachlichen Unternehmensexpertise. Er deckt ein breites Spektrum an Themen ab, die für die Energiebranche relevant sind: Handel und Beschaffung, erneuerbare Energien, neue Energiewelten wie Speicher oder E-Mobilität sowie Wissenswertes rund um Marktdesign, Energiepolitik und Regulierung, Geschäftsmodelle plus Investment und Finanzierung.

Das Onlinemedium richtet sich an Vertreter der Energiebranche, Investoren, Banken sowie politische Akteure. Der Blog bietet als digitaler Wegweiser eine zentrale Plattform zur Kommunikation mit Fachleuten als auch fachfremden interessierten Lesern. Jede Woche werden verschiedene Mitarbeiter von Energy Brainpool Beiträge auf Deutsch und Englisch veröffentlichen. Der „Energy BrainBlog“ ergänzt den Webauftritt, auf dem sich Kunden über die Produkte und Dienstleistungen des Berliner Unternehmens informieren können. Er erweitert die Online-Aktivitäten von Energy Brainpool auf Twitter, Xing und LinkedIn um eine zusätzliche Möglichkeit, sich miteinander auszutauschen. Bei Twitter werden die Beiträge des Blogs unter dem Hashtag #EBBlog veröffentlicht.

Der Blog soll zur Vernetzung in der Energiebranche beitragen. Leser können die Beiträge einfach kommentieren. Auch andere Autoren sind herzlich willkommen, die Vielfalt der Artikel zu erweitern.

https://blog.energybrainpool.com/